interkulturelle Stadtführung: Colonia Latina mit Kim Morales (Incentive)

interkulturelle Stadtführung: Colonia Latina mit Kim Morales (Incentive)

Treffpunkt
Bahnstation Körnerstraße

Tourleiter
Kim Morales

Kultur
Lateinamerika

Kategorien

Firmenveranstaltung


Lateinamerika hat auch in Köln mehr Spuren hinterlassen als die vielfältige Tanzszene und Shakira: In der kubanischen Zigarrenmanufaktur wartet neben handgefertigten Longfilter eine Rollerin, original la Galana auf uns. Es finden sich außerdem alle Arten von Kartoffeln in Mercedes peruanischer Enklave Hola Mundo im Kwartier Latäng, und dazwischen: „Mola“ – die traditionellen Stickapplikationen nordkolumbianischer Stämme werden zu Mode verarbeitet. Tensegridad, das mexikanisch-schamanische Joga wird in Ehrenfeld von Jaime praktiziert, zu Latinotänzen und Zumba werden in der ganzen Stadt die Hüften geschwungen, im venezuelanischen Biergarten von Nippes werden Fische und Spanferkel gegrillt. Eine Auswahl davon zeigt uns die aus Rundfunk und Fernsehen bekannte mexikanische Sängerin Kim Morales. Sie gibt nicht nur eine Kostprobe ihres vielfältigen musikalischen Tuns. Colonia Latina erzählt ihre Geschichten und führt uns zu den lateinamerikanischen Hot Spots von Köln im kulturellen Schmelztiegel zwischen Maya, Karneval und Latino Pop.Die Stadtführung kann vielseitig angereichert oder gleich als Rallye konzipiert werden: Tanz- und Kochkurs, mexikanisch-schamatisches Yoga, Zigarrenseminar, da ist für jeden was dabei!

Reisedetails:

Treffpunkt: Bahnstation Körnerstrasse, vor Damla Baklava Venloerstr. 291 50823 Köln (Auf Anfrage variabel)
Fußweg: etwa 3,5 Stunden, 4,5 km
Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt.
Preis: 25 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25, auf Anfrage variabel.
Kulinarik optional nach der Tour: Tapas am Rathenauplatz. Die Latino-Restaurants haben samstags mittag leider geschlossen.

Mehr über Lateinamerika in Köln finden Sie hier

 



Nächste Veranstaltungen

Kölns Morgenland - das persische Köln mit Anahita Mehdipor

23/09/2017 11:00 - 14:30

Kölns Morgenland – das persische Köln mit Anahita Mehdipor


Kardamom, Zimt und Rosenwasser…Düfte, die unsere Sinne verzaubern. Persische Dichtung, orientalischer Bauchtanz, Instrumente und Gesang aus dem Orient auf den Spuren von Sheherazade und 1001 Nacht, aphrodisischen Gerichten mit Granatapfelsaft und Walnüssen und Klänge eines Tars oder Tombaks. All das ist auch bei uns hier in Köln zu sehen, hören und schmecken. Lassen Sie sich ins Ferne verführen und genießen Sie eine orientalische Tour durch Köln mit Anahita Mehdipor.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Peruanischer Kochkurs mit Mercedes Adjelleh

23/09/2017 19:00 - 22:00

Peruanischer Kochkurs mit Mercedes Adjelleh


Wenn Ihnen die peruanische Küche bisher kein Begriff war, sollten Sie das schleunigst ändern. Abgesehen davon, dass Mercedes die beste peruanische Köchin der Stadt ist: die Vielzahl an unterschiedlichen Kartoffeln und Chillis aus den Anden ist unglaublich. Das müssen Sie testen!


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü