interkulturelle Stadtführung: Türkei mit Şöhret Gök (Incentive)

interkulturelle Stadtführung: Türkei mit  Şöhret Gök (Incentive)

Treffpunkt
Bahnstation Severinstraße

Tourleiter
Şöhret Gök

Kultur
Türkei

Kategorien

Firmenveranstaltung


Egal, wo wir uns in Köln befinden, türkisch-kölsches Leben ist um uns. Mode aus dem hippen Istanbul, Gemüse vom Basar um die Ecke, Zentral- und Hinterhofmoschee, sogar verschiedene muslimische Dachverbände: Der türkische Einfluss diverser Volksgruppen ist in Köln an vielen Ecken spürbar. Bei dieser Kulturwanderung schärfen Stationen zu Körperpflege, Haushalt und Kulinarik, sowie ein Türkisch-Crashkurs, unseren Blick für den Alltag von vielen tausend Einwohnern unserer Stadt.

Şöhret Gök hat deutsch-türkische Wurzeln, lebt als Rechtsanwältin und Dozentin in Köln und engagiert sich in verschiedenen Projekten in der Türkei. Die Mediatorin und Expertin für deutsch-türkische Konflikte beschäftigt sich mit Streitkultur und nutzt dabei die Weisheit orientalischer Märchen. Sie begeisterte bisher nicht nur zahlreiche Gäste, sondern auch viele türkischstämmige Gastgeber auf unserer Reise, die mittlerweile vier verschiedene Routen durch Ehrenfeld, Innenstadt, Südstadt und Mühlheim umfasst.

Reisedetails:

Treffpunkt: Je nach Tour verschieden. Auswahl zwischen Weidengasse, Keupstrasse, Ehrenfeld oder Innenstadt. Den jeweiligen Treffpunkt finden Sie hier.
Fußweg: etwa 3,5 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt.
Dauer: etwa 3 Stunden, mit offenem Ende.
Preis: 25 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25, je nach Route
Kulinarik optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm Abendessen und Zeit für Gespräche in einem sehr guten türkischen Restaurant.

Mehr über die Türkei in Köln finden Sie hier
Einen Artikel über die Köln alla turca / Route Keupstrasse finden Sie nun folgend, weitere Artikel über Köln alla turca in unserem Archiv.

General-Anzeiger-Bonn_Keupstraße-Köln_fuerWeb



Nächste Veranstaltungen

Köln alla Turca mit Şöhret Gök (Weidengasse)

24/11/2017 17:00 - 20:00

Köln alla Turca mit Şöhret Gök (Weidengasse)


Egal, wo wir uns in Köln befinden, türkisch-kölsches Leben ist um uns. Mode aus dem hippen Istanbul, Gemüse vom Basar um die Ecke, Zentral- und Hinterhofmoschee, sogar verschiedene muslimische Dachverbände: Der türkische Einfluss diverser Volksgruppen ist in Köln an vielen Ecken spürbar. Bei dieser Kulturwanderung schärfen Stationen zu Körperpflege, Haushalt und Kulinarik, sowie ein Türkisch-Crashkurs, unseren Blick für den Alltag von vielen tausend Einwohnern unserer Stadt.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Weltreise mit Anahita Mehdipor

25/11/2017 11:00 - 14:00

Weltreise mit Anahita Mehdipor


Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. „Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus.“ DIE ZEIT


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü