Kulinarische Weltreise Spezial: „Genusswelten“

Kulinarische Weltreise Spezial: "Genusswelten"

Datum/Zeit
15/04/2018
11:30 - 17:00

Treffpunkt
Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums

Tourleiter
Thomas Bönig

Kultur
Weltreise

Kategorien

Kulinarische Weltreise



Die Kulinarische Weltreise rund um das Rautenstrauch-Joest mit Chea-Ien Chhay und Thomas Bönig
Wo gibt das denn sowas? Slowfood auf die Schnelle… In dem Multikultiviertel neben dem Rautenstrauch-Joest-Museum! Bei Afrikanern, Srilankesen und Kambodschanern testen wir die multisensorischen Fähigkeiten unseres Geschmackssinns. Mit Yam, einer wirklichen originalen Pho und einer Auswahl an tropischen Tipps verwöhnen und schmeicheln wir ihrem Gaumen. Eine kurze Weltreise mit 4 Stopps, denn als Nachtisch verkosten wir noch exotisches und gesundes Obst.

Thementag Genusswelten im Rautenstrauch-Joest-Museum am 15.04.2018
Kulinarische Veedelsführung: 11:30h, 13:30h, 15:30h
Dauer: 1,5h, Strecke: 1km
Die gereichten Häppchen ergeben eine volle Mahlzeit, Getränke sind nicht inklusive.
Treffpunkt am Kulturklüngel Stand im Foyer des Museums., Cäcilienstrasse 29-33, 50667 Köln. Einfache Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß ab Hauptbahnhof

logo_gg

 

 

RTL West

Bollywood in der Domstadt

Einblicke in unsere indische Küche im Taj Mahal gibt es in diesem Beitrag von RTL.
Eine Reportage von Cosima Gill.
Starring Restaurant Taj Mahal, Thomas Bönig, Mr. Singh, Kleidergeschäft Kohinoor.



Nächste Veranstaltungen

Kulinarische Asienreise in Köln mit Chea-len Chhay

20/04/2018 17:00 - 20:00

Kulinarische Asienreise in Köln mit Chea-len Chhay


Das Beste der asiatischen Esskultur in Köln. Das soziale Leben findet rund ums Essen statt. Erforschen Sie die vielfältige Welt der exotischen Küchen in mindestens drei Gängen – Sie bringen lediglich Appetit und Experimentierfreude mit.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Weltreise mit Anahita Mehdipor

20/04/2018 17:00 - 20:00

Weltreise mit Anahita Mehdipor


Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. „Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus.“ DIE ZEIT


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü