Nippon / Japan in Köln mit Yuya Tinnefeld

Nippon / Japan in Köln mit Yuya Tinnefeld

Datum/Zeit
18/03/2017
11:00 - 14:30

Treffpunkt
vor dem Japanischen Kulturinstitut

Tourleiter
Yuya Tinnefeld

Kultur
Japan

Kategorien

Kulturwanderung


Schon seit dem 19. Jahrhundert herrscht intensiver Austausch zwischen Köln und dem Reich der aufgehenden Sonne: Etwa 700 Japaner leben heute in Köln, darunter Künstler, Wissenschaftler und Tenri, eine religiöse Vereinigung. Japan hat seine Spuren nicht nur am Hiroshima-Nagasaki- Park, dem angrenzenden Kulturinstitut und dem Anti-Atom-Denkmal hinterlassen. Es gibt auch eine Samurai-Schwertkampfschule und ein Kulturinstitut der Tenri-Bewegung. Auf der Kulturwanderung „Köln-Nippon“ erleben Sie die tiefsinnigen Regeln des uralten Spiels „Go“, falten Origami-Kraniche selbst und entdecken japanische Martial Art. Ein Sushi-Workshop oder die Teezeremonie runden die kleine Japanreise ab. Es gibt auch eine Samurai-Schwertkampfschule und ein Kulturinstitut der Tenri-Bewegung. Auf der Kulturwanderung „Köln-Nippon“ erleben Sie die tiefsinnigen Regeln des uralten Spiels „Go“, falten Origami-Kraniche selbst und entdecken japanische Martial Art. Ein Sushi-Workshop oder die Teezeremonie runden die kleine Japanreise ab.

Yuya Tinnefeld ist in Köln geboren und von 5 bis 20 in Kagoshima auf der Süd-Westspitze der Insel Japans Kyushu aufgewachsen. Seine Mutter ist Japanerin und sein Vater ist Deutscher. „Seit 2008 bin ich wieder in Köln, um zu studieren und meine zweite Heimat kennenzulernen. Ich möchte auf meiner Tour über mein Heimatland Japan, japanische Geschichte, Lebensart und Kultur präsentieren, um einen Beitrag zur Verbreitung der japanischen Kultur zu leisten.“
Reisedetails:

Fußweg: 3 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt!
Treffpunkt: Im Foyer des Japanischen Kulturinstituts ( Parkplätze vor der Tür)
Teilnehmerzahl (max.): 25
Kulinarik optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm „japanisch Snacken“. Yuya nimmt sie mit auf eine Runde durch die Innenstadt und erklärt die Küche verschiedener japanischen Restaurants, bis sie Alle etwas leckeres gefunden haben.

Mehr über Japan in Köln finden Sie hier
Diese Tour sowie Sushikurs und Teezeremonie bieten wir auch für geschlossene Gruppen an.



Nächste Veranstaltungen

Kölns Morgenland - das persische Köln mit Anahita Mehdipor

19/08/2017 11:00 - 14:30

Kölns Morgenland – das persische Köln mit Anahita Mehdipor


Kardamom, Zimt und Rosenwasser…Düfte, die unsere Sinne verzaubern. Persische Dichtung, orientalischer Bauchtanz, Instrumente und Gesang aus dem Orient auf den Spuren von Sheherazade und 1001 Nacht, aphrodisischen Gerichten mit Granatapfelsaft und Walnüssen und Klänge eines Tars oder Tombaks. All das ist auch bei uns hier in Köln zu sehen, hören und schmecken. Lassen Sie sich ins Ferne verführen und genießen Sie eine orientalische Tour durch Köln mit Anahita Mehdipor.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Colonia Latina mit Kim Morales

09/09/2017 12:00 - 15:00

Colonia Latina mit Kim Morales


Lateinamerika hat auch in Köln mehr Spuren hinterlassen als die vielfältige Tanzszene und Shakira: In der kubanischen Zigarrenmanufaktur warten neben handgefertigten Longfilter eine Rollerin, original la Galana auf uns. Es finden sich außerdem alle Arten von Kartoffeln in Mercedes peruanischer Enklave Hola Mundo im Kwartier Latäng Eine Auswahl lateinamerikanischen Lebens zeigt uns die bekannte mexikanische Sängerin Kim Morales. Sie gibt nicht nur eine Kostprobe ihres vielfältigen musikalischen Tuns. Colonia Latina erzählt ihre Geschichten und führt uns zu den lateinamerikanischen Hot Spots von Köln im kulturellen Schmelztiegel zwischen Maya, Karneval und Latino Pop.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü