Suaheli – Kochkurs Ostafrika mit George Osala

Suaheli - Kochkurs Ostafrika mit George Osala

Datum/Zeit
01/06/2018
17:00 - 20:00

Treffpunkt
Bahnstation Liebigstrasse

Tourleiter
George Osala

Kultur
Afrika

Kategorien

Kochkurs


Die Suaheli-Kultur an der Küste Ostafrikas spiegelt sich auch in der Küche und in unserem Kochkurs wieder. Vom Granatapfel bis Yam. Die Einflüsse aus dem arabischen Raum, Indien, England und Portugal finden Sie auch auf unseren Tellern. Können sie sich vorstellen, wie toll das schmeckt? Z.B. der Klassiker der tansanischen Küche: Mseto. Mungobohnen + Reis in Kokosmilch gekocht. Auch Kachumbari darf nicht fehlen!
George Osala kam 1987 aus Kenia nach Köln. Innerhalb von nur zwei Wochen hatte er damals schon seinen ersten Job in der Gastronomie, war lange Profi für neue Deutsche Küche in Köln Ehrenfeld. Nun baut er eine Ausbildungsstelle für Köche in Kenia, ist kaum mehr in Köln und dieser Kochkurs ist am Ende Fundraising für sein Projekt.
Er startet den Kochkurs mit Warenkunde in Kölns größten Afro-Supermarkt. Dabei werden gleich die Produkte eingekauft, die am meisten Interesse erregen. Gekocht wird anschliessend in der Küche des naheliegenden Allerweltshauses. Anti-alkoholische Getränke, z.B. Rooibos-Tee sind inklusive, wer afrikanisches Bier möchte, nimmt es sich im Afroshop mit. Mit diesem Kochkurs unterstützen Sie den Bau einer Schule in Kenia.

Reisedetails:

Dauer: 3  Stunden
Max./Min. Teilnehmerzahl: 15/10 Personen
inkl.: Warenkunde, gemeinsames angeleitetes Kochen und Essen, Tee und Wasser.
exkl.: weitere Getränke können im Afro-Supermarkt mitgenommen werden.
Mehr über Afrika in Köln finden Sie hier. 

Dieser Kochkurs kann auch für geschlossene Gruppen gebucht werden. Bitte beachten Sie auch die Kochkurse „Peru“, „Indien“ und „Thai“



Nächste Veranstaltungen

Kölns Morgenland - das persische Köln mit Anahita Mehdipor

24/02/2018 11:00 - 14:30

Kölns Morgenland – das persische Köln mit Anahita Mehdipor


Kardamom, Zimt und Rosenwasser…Düfte, die unsere Sinne verzaubern. Persische Dichtung, orientalischer Bauchtanz, Instrumente und Gesang aus dem Orient auf den Spuren von Sheherazade und 1001 Nacht, aphrodisischen Gerichten mit Granatapfelsaft und Walnüssen und Klänge eines Tars oder Tombaks. All das ist auch bei uns hier in Köln zu sehen, hören und schmecken. Lassen Sie sich ins Ferne verführen und genießen Sie eine orientalische Tour durch Köln mit Anahita Mehdipor.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Kulinarische Weltreise in Düsseldorf mit Vera Tolo

24/02/2018 15:00 - 18:00

Kulinarische Weltreise in Düsseldorf mit Vera Tolo


Die Esskultur ist in vielen Ländern der Welt wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens. Das soziale Leben findet rund ums Essen statt. Was könnte es daher besseres geben, als eine „kulinarische Weltreise“ um andere Sitten und Bräuche kennen zu lernen? Erforschen Sie die vielfältige Welt der exotischen Küchen in mindestens drei Gängen – Sie bringen lediglich Appetit und Experimentierfreude mit. Die große Vielfalt der Düsseldorfer Deli-Küche ist bekannt und geht weit über das japanische Viertel und die orientalischen Ecken der Landeshauptstadt hinaus. Spezialitäten gibt es sogar in den Multikulti-Shops, oft unerwartet in den Seitenstrassen und Hinterhöfen.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü