Celebrities

mit Bildern von Thomas Bönig und Daniel Assmann.

Wer fremde Kulturen kennenlernen will,
braucht sich längst nicht mehr stundenlang in ein Flugzeug zu setzen“,

„In Köln leben Menschen aus 180 verschiedenen Ländern.
Man muss nur mit ihnen reden.“
– Thomas Bönig –

Touren in Köln

AFRIKA: MITTEN IN KÖLN!

Städte wie Paris oder Brüssel sind für ihre pulsierende afrikanische Community bekannt. Das Rheinland eher nicht. Aber auch Köln hat eine lebendige und dynamische afrikanische Diaspora mit und ohne deutschen Pass. Afrikastämmige Persönlichkeiten finden wir an der Universität und in Galerien, in der Gospelschule und verschiedensten Religionsgemeinschaften. Aus manchen Strassenzügen sind die alteingesessenen Afroshops nicht mehr wegzudenken. Gerade in Ehrenfeld bündeln sich afrikanische Hot Spots, Läden, Galerien, das Allerweltshaus, afrikanische Fassadenmalerei und der Proberaum von Mama Afrika.

„SUAHELI“ – KOCHKURS OSTAFRIKA MIT GEORGE OSALA

Die Suaheli-Kultur an der Küste Ostafrikas spiegelt sich auch in der Küche und in unserem Kochkurs wieder. Vom Granatapfel bis Yam. Die Einflüsse aus dem arabischen Raum, Indien, England und Portugal finden Sie auch auf unseren Tellern. Können sie sich vorstellen, wie toll das schmeckt? Z.B. der Klassiker der tansanischen Küche: Mseto. Mungobohnen + Reis in Kokosmilch gekocht. Auch Kachumbari darf nicht fehlen!

KULINARISCHE WELTREISE MIT CHEA-IEN CHHAY

Die Esskultur ist in vielen Ländern der Erde wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens und oft der Mittelpunkt des sozialen Lebens. Besuchen Sie mit uns Feinkostläden und Gastronomie. Auf der Route ab Zülpicher Platz kommen wir in den Genuss der äthiopischen Küche.

KULINARISCHE WELTREISE SPECIAL

Als Endpunkt dieser Reise sind wir in dem einzigen nigerianischen Restaurant Kölns zu Gast und dürfen Yambrei und Fleischspieße probieren.

WELTREISE DURCH DIE EIGENE STADT – interkulturelle Stadtführung rund um den Neumarkt

Auf Weltreise durch die eigene Stadt erkundet Kulturklüngel die Stadt Köln seit vielen Jahren und entwickelt Kulturwanderrouten kreuz und quer durch unsere Stadt. Auf der Route ab Neumarkt besuchen wir meist eine Station ins afrikanischen Köln.

Weiter Reisen?

×
Menü