Stadtplan

persisches Köln

Hier finden Sie persisches Leben in Köln

Unsere Lieblingskontakte

Persische Buchhandlung & Verlag Forough, Konditorei/Cafe/Eisdiele Nobel, Iran-Shop Mashallah Bahrampour,  Diwan-Verein, Maryam Akhondy – der persische Frauenchor, Goldschmied Hossein Tohidlou, Teppichhändler Nuri Ansar, Lesungen auf Persisch

Das Café Libresso am Neumarkt, gegenüber der Stadtbibliothek, wurde von einem Iraner gegründet. Im gemütlichen und urigen Atmosphäre können Gäste persischen Tee trinken und persische Vorspeisen genießen. Außerdem hängen an der Decke Instrumente aus dem Orient. Im Rahmen der monatlichen Lese- und Musikreihe im Libresso sind sowohl persische wie auch internationale Gäste eingeladen.

Anahita Mehdipor

„Vielen Dank für dieses wunderbare Konzept!
– Gastkommentar –

Touren in Köln: Iran

KÖLNS MORGENLAND – Persien mit Anahita Mehdipor

Kardamom, Zimt und Rosenwasser, Düfte, die unsere Sinne verzaubern.
Persische Dichtung, orientalischer Bauchtanz, Instrumente und Gesang aus dem Orient auf den Spuren von Sheherazade und 1001 Nacht, aphrodisischen Gerichten mit Granatapfelsaft und Walnüssen und Klänge eines Tars oder Tombaks. All das ist auch bei uns hier in Köln zu sehen, hören und schmecken. Lassen Sie sich ins Ferne verführen und genießen Sie eine orientalische Tour durch Köln mit Anahita Mehdipor.

KULINARISCHE WELTREISE MIT CHEA-IEN CHHAY

Die Esskultur ist in vielen Ländern der Erde wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens und oft der Mittelpunkt des sozialen Lebens. Besuchen Sie mit uns Feinkostläden und Gastronomie. Auf der Route ab Zülpicher Platz kommen wir an der persischen Meile vorbei und probieren oft persisches Eis.

WELTREISE DURCH DIE EIGENE STADT – interkulturelle Stadtführung rund um den Neumarkt

Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Nur der Reiseleiter weiß, in welchem Land man als Nächstes landen wird. Darum ist die Vorfreude ein ständiger Begleiter. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps und doch auch ganz normale Menschen – aus allen Kontinenten. Auf Weltreise durch die eigene Stadt erkundet Kulturklüngel die Stadt Köln seit vielen Jahren und entwickelt Kulturwanderrouten kreuz und quer durch unsere Stadt. Auf der Route ab Neumarkt besuchen wir meist eine Station in Kölns persischen Meile.

Weiter Reisen?

×
Menü