Radtour nach Indien

Radtour nach Indien

Datum/Zeit
22/07/2017
10:00 - 17:00

Treffpunkt
Radstation Breslauer Platz

Tourleiter
Thomas Bönig

Kultur
Indien

Kategorien

Radtour


Bei dieser Radtour durch den indischen Subkontinent besuchen wir verschiedene Religionsgemeinschaften und das indische Viertel. Es gibt was lecker indisches zu essen und am Ende des Tages treffen wir auf das Wagenfest der Hare Krishna, die Prozession mit Krisha, der mitten durch Köln rollt.
Auf der Rückseite des Neumarkts ist ein lebendiger kleiner indischer Subkontinent entstanden. „Kalkutta am Rhein“ betitelte es der WDR, „Indien liegt am Neumarkt“ schrieb der KSTA. Das indische Köln verzaubert seine Besucher. Kulturklüngel Gründer Thomas Bönig, selbst einige Male im Subkontinent als Reiseleiter eingesetzt gewesen, führt sie auf dieser exotischen Radtour.

 

Reisedetails:

Treffpunkt: Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln
strecke: 30 km (!). Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt. Am Treffpunkt können mit Reservierung Fahrräder und E-bikes geliehen werden.
Teilnehmerzahl (max.): 25

Kulinarik optional auf der Tour: Wir machen Rast in einem indischen Restaurant ( Essen nicht inkludiert)

Mehr über Nordindien in Köln finden Sie hier. 

Mehr über Südindien in Köln finden Sie hier. 

Diese Tour bieten wir auch für geschlossene Gruppen an. Beachten Sie auch den indischen Kochkurs und die indische Stadtführung mit Vidya!



Nächste Veranstaltungen

Kulinarische Asienreise Düsseldorf mit Thomas Bönig

29/04/2017 15:00 - 18:00

Kulinarische Asienreise Düsseldorf mit Thomas Bönig


Düsseldorfs Japantown ist legendär und weltbekannt, aber auch chinesisch-gedämpftes oder traditionell koreanisches Essen gibt es hier. Köstlich und vielseitig wie nirgendwo anders in Deutschland bietet die Düsseldorfer Innenstadt extrem gutes und gesundes Essen.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Köln alla Turca mit Şöhret Gök (Weidengasse)

05/05/2017 17:00 - 20:00

Köln alla Turca mit Şöhret Gök (Weidengasse)


Egal, wo wir uns in Köln befinden, türkisch-kölsches Leben ist um uns. Mode aus dem hippen Istanbul, Gemüse vom Basar um die Ecke, Zentral- und Hinterhofmoschee, sogar verschiedene muslimische Dachverbände: Der türkische Einfluss diverser Volksgruppen ist in Köln an vielen Ecken spürbar. Bei dieser Kulturwanderung schärfen Stationen zu Körperpflege, Haushalt und Kulinarik, sowie ein Türkisch-Crashkurs, unseren Blick für den Alltag von vielen tausend Einwohnern unserer Stadt.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü