Balkan in Köln mit Vera Tolo

Balkan in Köln mit Vera Tolo

Wann

01/07/2017    
14:00 - 17:00

Wo

Hans-Böckler-Platz
Hans-Böckler-Platz, Köln, Vera Tolo, 50672, Balkan

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Bulgarien, Griechenland, Serbien, Albanien, Mazedonien, Bosnien, Kroatien – Was ist der Balkan? Er ist vor allem Vielfalt. Kaum eine Region hat soviel Wandel und Herrscher erlebt wie diese. Oft als Pulverfass bezeichnet, ist er wie ein bunter Salat der Kulturen und Religionen. Hier prallen Orient und Okzident aufeinander, vermischen sich und machen den unvergleichlichen Charme der Halbinsel aus. Zwischen dem Balkan-Gebirge und der Adria liegt die ganze Welt in komprimierter Form. In Köln kann man sie hautnah erleben. Die Tour „Balkan in Köln“ zeigt Ihnen die Seiten einer vielfältigen Region, eingebettet in eine mindestens ebenso vielfältige Stadt.

Reisedetails:

Treffpunkt: Hans-Böckler-Platz, 50672 Köln
Fußweg: 3,5 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt.
Teilnehmerzahl (max.): 25

Kulinarik optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm Abendessen und Zeit für Gespräche in einem bosnischen Ćevapčići Restaurant. Optionen für Vegetarier sind etwas eingeschränkt, aber vorhanden.

Mehr über den Balkan in Köln finden Sie hier

 

Nächste Veranstaltungen

Kölns Chinatown

Kölns Chinatown

... mit Xinyi Zhang und Thomas Boenig Schon früh entwickelten sich enge Verbindungen von Köln ins Reich der Mitte: der Kölner Adam von Schall war der erste ausländische Mandarin. Heute ist Peking Partnerstadt von Köln, hier leben tausende chinesisch-stämmige Individuen. Bei dieser Kulturwanderung lernen wir chinesische Institutionen in Köln kennen: die "3Königen Akademie, Tai Chi und Feuerschröpfen, live Musik und ein üppiges chinesisches Mahl sind inkludiert.
Kulinarische Weltreise "Spezial"

Kulinarische Weltreise "Spezial"

... mit Thomas Boenig Am Eigelstein, direkt hinter dem Dom, trifft etablierte türkische Einwandererkultur auf türkische Trends, chinesische handgerollte Nudeln auf argentinischen Tapas und nigerianischer Yam auf Guiness. Die Freitag Abend Tour für inspirierende Grenzgänge.
×
Menü