Gutschein für kulinarische Weltreisen

Gutschein für kulinarische Weltreisen

Treffpunkt

Tourleiter

Kultur

Kategorien

Gutscheine


Bitte teilen Sie uns den auf dem Gutschein angegebenen Code mit und die Veranstaltung, an der Sie teilnehmen möchten, damit wir die Verfügbarkeit prüfen können. Der Code ist einmalig. Bewahren Sie Ihren Gutschein daher an einem sicheren Ort auf, um ihn vor Missbrauch zu schützen.
Liegt der Eintrittspreis der Veranstaltung über dem Wert des Gutscheins, wird Ihnen die Differenz in Rechnung gestellt. Im umgekehrten Falle wird Ihnen die Differenz gutgeschrieben. Der Gutschein-Code wird dann nur teilweise entwertet und kann für eine weitere Buchung verwendet werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein direktes Eintauschen der Gutscheine vor Ort ohne vorherige Reservierung nicht möglich ist. Der Gutschein ist von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen.
Falls Sie Ihren Gutschein noch mit unserem interkulturellen Stadtplan oder dem interkulturellen Kalender ergänzen möchten, schreiben Sie dies einfach in Ihre postalische Bestellung oder holen Sie sich ihr kostenfreies Exemplar in unserem Büro ab.

 

gutschein_web_vornegross


Nächste Veranstaltungen

Kölns Morgenland – Persien mit Anahita Mehdipor ( Freitag abend)

26/04/2019 17:00 - 20:00

Kölns Morgenland – Persien mit Anahita Mehdipor ( Freitag abend)


Persische Dichtung, orientalischer Bauchtanz, Instrumente und Gesang aus dem Orient auf den Spuren von Sheherazade und 1001 Nacht, aphrodisischen Gerichten mit Granatapfelsaft und Walnüssen und Klänge eines Tars oder Tombaks. All das ist auch bei uns hier in Köln zu sehen, hören und schmecken. Lassen Sie sich ins Ferne verführen und genießen Sie eine orientalische Tour durch Köln mit Anahita Mehdipor.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Weltreise zentral mit Thomas Bönig

27/04/2019 11:00 - 14:00

Weltreise zentral mit Thomas Bönig


Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. „Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus.“ DIE ZEIT


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü