Kulinarische Weltreise mit Chea Ien Chhay

Kulinarische Weltreise mit Chea Ien Chhay
Lade Karte ...

Die Esskultur ist in vielen Ländern der Welt wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens. Das soziale Leben findet rund ums Essen statt. Was könnte es daher besseres geben, als eine „kulinarische Weltreise“ um andere Sitten und Bräuche kennen zu lernen? Erforschen Sie die vielfältige Welt der exotischen Küchen in mindestens drei Gängen – Sie bringen lediglich Appetit und Experimentierfreude mit. Mercedes bereitet peruanische Vorspeisen vor, in der Eventküche des Asiamarktes dämpfen fernöstliche Maultaschen und bei einer Injera lernen wir das Horn von Afrika genauer kennen. Lassen Sie sich von der Kaffeezeremonie verzaubern. Je nach Jahreszeit gibt es Variablen auf der Tour, der Charakter bleibt aber gleich: exotische Küche an authentischen Orten. Zwischen den Essenstopps ist ein kleiner Verdauungs-Spaziergang im Programm. Am Ende können Sie das Erlebte in der persischen Konditorei bei einem Safran-Eis Revue passieren lassen.

Reisedetails:
Treffpunkt: Zülpicher Platz, Hauptportal der Herz-Jesu-Kirche, 50674 Köln.
Strecke: etwa 2,5 km. (Kwartier Latäng, Griechenmarkt, persische Meile, Chinese market & Hola Mundo)
Dauer: etwa 3 Stunden.
Preis: 35 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25
Reiseleiter: Chea-Ian Chhay
inkl.: mind. 3x warm essen. Jeder wird satt 🙂
exkl.: Getränke

logo_gg

 

 

Nächste Veranstaltungen

Kulinarische Weltreise

Kulinarische Weltreise

... mit Chea-May Die Esskultur ist in vielen Ländern der Welt wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens. Das soziale Leben findet rund ums Essen statt. Was könnte es daher besseres geben, als eine „kulinarische Weltreise“ um andere Sitten und Bräuche kennen zu lernen? Erforschen Sie die vielfältige Welt der exotischen Küchen in mindestens drei Gängen - Sie bringen lediglich Appetit und Experimentierfreude mit.
Kochkurs Äthiopien

Kochkurs Äthiopien

... mit Fasika In 3 Std. kochen wir Rote Beete-Rollen, Gemüsecurry, und Key Wet. Dazu backen wir Injera, das äthiopische Fladenbrot. Im Anschluss wird gemeinsam gegessen. Die Kaffeezeremonie rundet das Mahl ab.
×
Menü