Kultur zwischen den Zeilen – Literatur durch Köln mit Anahita Mehdipor

Kultur zwischen den Zeilen - Literatur durch Köln mit Anahita Mehdipor

Wann

24/09/2016    
14:00 - 17:00

Wo

Bahnstation Äußere Kanalstraße/Venloer Straße
Venloer Straße 624, Köln, Anahita Mehdipor, 50827, Weltreise

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Im Kölner Exil leben so viele Menschen, die so viel zu sagen haben. Z.B. Anahita Mehdipor. Die Moderatorin ist in dem persischen Verlag Forough in Köln aufgewachsen und schreibt für den Kölner Stadtanzeiger und die Deutsche Welle. Beim Stadtspaziergang mit ihr besuchen Sie besondere Persönlichkeiten, ihre Sprache, Schrift und Literatur: Auf dem Weg liegt der persische Verlag, eine türkische Schulbuch-Druckerei, ein isländischer Buchladen und das Roma-Archiv sowie Autoren, Gedichte, Reportagen, Schulbücher und Belletristik. An jeder Station können Sie Zuhören, Genießen, Hinterfragen. Text für Text, Schrift und Sprache auf der Zunge zergehen lassen und die ganze Kultur rund um das geschriebene und gesprochene Wort kennenlernen. Wie klingen Kölner Wortspiele auf Persisch und Türkisch, Spanisch und Roma?

Reisedetails:

Treffpunkt: Bahnstation Äußere Kanalstrasse, Venloerstr 624, 50827 Köln
Fußweg: 3,5 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt.
Dauer: etwa 3,5 Stunden, mit offenem Ende.
Preis: 25 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25

Diese Tour kann auch für geschlossene Gruppen gebucht werden. Beachten Sie auch die Persische Stadtführung mit Anahita Mehdipor!
logo_gg

Nächste Veranstaltungen

Kölns Chinatown

Kölns Chinatown

... mit Xinyi Zhang und Thomas Boenig Schon früh entwickelten sich enge Verbindungen von Köln ins Reich der Mitte: der Kölner Adam von Schall war der erste ausländische Mandarin. Heute ist Peking Partnerstadt von Köln, hier leben tausende chinesisch-stämmige Individuen. Bei dieser Kulturwanderung lernen wir chinesische Institutionen in Köln kennen: die "3Königen Akademie, Tai Chi und Feuerschröpfen, live Musik und ein üppiges chinesisches Mahl sind inkludiert.
Kulinarische Weltreise "Spezial"

Kulinarische Weltreise "Spezial"

... mit Thomas Boenig Am Eigelstein, direkt hinter dem Dom, trifft etablierte türkische Einwandererkultur auf türkische Trends, chinesische handgerollte Nudeln auf argentinischen Tapas und nigerianischer Yam auf Guiness. Die Freitag Abend Tour für inspirierende Grenzgänge.
×
Menü