Spezial: „Radtour interreligiös“ am Tag der offenen Moschee mit Thomas Bönig

Spezial: "Radtour interreligiös" am Tag der offenen Moschee mit Thomas Bönig

Wann

03/10/2018    
13:00 - 17:00

Wo

Radstation Breslauer Platz
Breslauer Platz, Köln, Thomas Bönig, 50668, Interreligiös

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Zum bundesweiten „Tag der offenen Moschee“ besuchen wir so viele Kölner Moscheen wie möglich. Dabei sind die neue Zentralmoschee und andere muslimische Gebetshäuser, verschiedene kleine Führungen und Ausstellungen, Informationen zu verschiedenen Moscheegemeinden und Wissenswertes über den Islam in Köln. Dabei ist aber auch Zeit für Ruhe und stille ökumenische Teilnahme an den Gebeten.
Bitte Schuhe anziehen, die einfach auszuziehen sind, eventuell Regenkleidung mitbringen. Fahrräder können mit Vorbestellung am Treffpunkt geliehen werden.
Die Teilnahmegebühr wird für caritative Zwecke der Moscheegemeinden gespendet.

Reisedetails:

Treffpunkt: Radstation, Breslauer Platz

Teilnehmerzahl (max.): 25

Informationen zum Fahrradtransport in öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte beachten Sie auch unsere Radtour „Weltreise“ sowie die türkische Stadtführung „Köln alla turca“

Nächste Veranstaltungen

Weltreise durch die eigene Stadt

Weltreise durch die eigene Stadt

... mit Thomas Boenig Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. "Eine Idee, so naheliegend wie genial" DIE ZEIT  
Kulinarische Weltreise "Spezial"

Kulinarische Weltreise "Spezial"

... mit Thomas Boenig Am Eigelstein, direkt hinter dem Dom, trifft etablierte türkische Einwandererkultur auf türkische Trends, chinesische handgerollte Nudeln auf argentinischen Tapas und nigerianischer Yam auf Guiness. Die Freitag Abend Tour für inspirierende Grenzgänge.
×
Menü