Kampung Köln – Indonesien in Köln

Kampung Köln - Indonesien in Köln

Datum/Zeit
14/10/2017
14:00 - 17:30

Treffpunkt
Batikgalerie Smend

Tourleiter
Mariana Kwa

Kultur
Indonesien

Kategorien

Kulturwanderung


mit Mariana Kwa

Kampung heisst Dorf. Kampung Köln, beim Stadtspaziergang mit der kölsch-indonesischen Journalistin Mariana Kwa auf den Spuren von Indonesien: „Jejak Indonesia di Köln“, „ein Schritt nach Indonesien in Köln“. Erhalten Sie Einblicke in die Galerie Rudolf Smends, einem der international renommiertesten Batiksammler, in die Arbeitsbereiche der deutsch-indonesischen Gesellschaft und seien Sie auf Stippvisite beim Reisspeicher aus Sulawesi am Neumarkt. Neben Tanz- und Kunsthandwerk aus Bali und dem Teich im Hinterhof der Galerie Morgenland, dürfen Sie sich auf einen Bahasa- Crashkurs und zahlreiche Reiseinformationen freuen. Um sämtliche Facetten des indonesischen Kölns kennenzulernen, wird die Tour mit bester indonesischer Küche abgerundet.

Reisedetails:

Treffpunkt: Galerie Smend, Mainzer Str. 31, 50678 Köln
Fußweg: 3 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt! Start: Südstadt nahe Ubierring, Ende: nahe Rudolfplatz
Dauer: etwa 3,5 Stunden, mit offenem Ende.
Preis: 25 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25

Kulinarik optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm Abendessen und Zeit für Gespräche in einem hervorragenden javanischen Restaurant.

Mehr über Indonesien in Köln finden Sie hier



Nächste Veranstaltungen

Indischer Kochkurs in Bonn mit Vidya Banakar

19/01/2018 16:00 - 19:00

Indischer Kochkurs in Bonn mit Vidya Banakar


Sie sind längst Stammgast im indischen Restaurant ihres Vertrauens und wollen nicht länger nur passiv die exotischen Speisen genießen? Sie haben schon so viel von der Wirkung indischer Gewürze gehört und möchten endlich mal Genaues wissen? Dann werden Sie aktiv und legen mit Vidya im indischen Kochkurs selber Hand an die Zutaten aus fernen Ländern.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Kulinarische Weltreise "Spezial" mit Thomas Bönig

19/01/2018 17:00 - 20:00

Kulinarische Weltreise „Spezial“ mit Thomas Bönig


Am Eigelstein, direkt hinter dem Dom, trifft etablierte türkische Einwandererkultur auf türkische Trends, chinesische handgerollte Nudeln auf argentinischen Tapas und nigerianischer Yam auf Guiness. Die Freitag Abend Tour für inspirierende Grenzgänge.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü