Kampung Köln – Indonesien in Köln

Kampung Köln - Indonesien in Köln

Datum/Zeit
14/10/2017
14:00 - 17:30

Treffpunkt
Batikgalerie Smend

Tourleiter
Mariana Kwa

Kultur
Indonesien

Kategorien

Kulturwanderung


mit Mariana Kwa

Kampung heisst Dorf. Kampung Köln, beim Stadtspaziergang mit der kölsch-indonesischen Journalistin Mariana Kwa auf den Spuren von Indonesien: „Jejak Indonesia di Köln“, „ein Schritt nach Indonesien in Köln“. Erhalten Sie Einblicke in die Galerie Rudolf Smends, einem der international renommiertesten Batiksammler, in die Arbeitsbereiche der deutsch-indonesischen Gesellschaft und seien Sie auf Stippvisite beim Reisspeicher aus Sulawesi am Neumarkt. Neben Tanz- und Kunsthandwerk aus Bali und dem Teich im Hinterhof der Galerie Morgenland, dürfen Sie sich auf einen Bahasa- Crashkurs und zahlreiche Reiseinformationen freuen. Um sämtliche Facetten des indonesischen Kölns kennenzulernen, wird die Tour mit bester indonesischer Küche abgerundet.

Reisedetails:

Treffpunkt: Galerie Smend, Mainzer Str. 31, 50678 Köln
Fußweg: 3 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt! Start: Südstadt nahe Ubierring, Ende: nahe Rudolfplatz
Dauer: etwa 3,5 Stunden, mit offenem Ende.
Preis: 25 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25

Kulinarik optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm Abendessen und Zeit für Gespräche in einem hervorragenden javanischen Restaurant.

Mehr über Indonesien in Köln finden Sie hier



Nächste Veranstaltungen

Köln alla Turca mit Söhret Gök (Keupstrasse)

29/09/2017 17:00 - 20:00

Köln alla Turca mit Söhret Gök (Keupstrasse)


Egal, wo wir uns in Köln befinden, türkisch-kölsches Leben ist um uns. Mode aus dem hippen Istanbul, Gemüse vom Basar um die Ecke, Zentral- und Hinterhofmoschee, sogar verschiedene muslimische Dachverbände: Der türkische Einfluss diverser Volksgruppen ist in Köln an vielen Ecken spürbar. Bei dieser Kulturwanderung schärfen Stationen zu Körperpflege, Haushalt und Kulinarik, sowie ein Türkisch-Crashkurs, unseren Blick für den Alltag von vielen tausend Einwohnern unserer Stadt.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
1001 Kalk mit Şöhret Gök

30/09/2017 15:00 - 18:00

1001 Kalk mit Şöhret Gök


Kalk – berühmt durch den Kalkberg, berüchtigt für seine Vergangenheit und unbekannt als Ort, an dem sich orientalisches Flair entfaltet und 1001 überraschende Eindrücke gesammelt werden können: Dort befinden sich z.B. das marokkanische Viertel, Musik, bei der sich Orient und Okzident treffen und überraschende religiöse Orte wie der Sikh-Tempel und das Hare Krishna Kloster.


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü