Das indische Köln

Das indische Köln

Datum/Zeit
22/10/2021
17:00 - 20:00

Treffpunkt
Rautenstrauch-Joest-Museum

Tourleiter
Anil Fastenau

Kultur
Indien

Kategorien

Kulturwanderung


Auf der Rückseite des Neumarkts ist ein lebendiger kleiner indischer Subkontinent entstanden. „Kalkutta am Rhein“ betitelte es der WDR, „Indien liegt am Neumarkt“ schrieb der KSTA. Das indische Köln verzaubert seine Besucher. Bei der interkulturellen Wanderung erfahren wir mehr über die Menschen, deren vielseitigen Religionen und Gebräuche, die Lieferzeiten der frischen Mangos, das Neueste aus Bollywood, den Gebrauch von Curry, Turban und Sari. Namaste!
Anil Fastenau, pakistanischer Arzt und Filmemacher, bringt viel Erfahrung von seinen zahlreichen Reisen mit. Er spricht neben russisch, deutsch und englisch natürliche diverse indische Sprachen. Bei seiner Kulturwanderung gibt es keine Tabus und leckeres Essen.
Ein Konzert der indische Musikakademie Anubhab rundet die kleine Indienreise ab. Debasish sorgt für musikalische Einblicke in Harmonielehre und verschiedene Stile von Tabla, indischem Harmonium und Co.

 

Reisedetails:
Treffpunkt: Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums (Cäcilienstr.29-33, 50667 Köln, Parkhaus mit 24h-Ausfahrt unterm Haus)
Fußweg: 3 km. Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt.
Dauer: 3-3,5 Stunden
Preis: 30€
Teilnehmerzahl (max.): 20
Die Einhaltung der 3G-Regel wird bei Veranstaltungsbeginn kontrolliert. Bitte bringen sie die entsprechenden Bescheinigungen und den Personalausweis mit!
Kulinarik optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm Abendessen und Zeit für Gespräche in einem indischen Restaurant.

Mehr über Nordindien in Köln finden Sie hier. 

Mehr über Südindien in Köln finden Sie hier. 

Mehr über Pakistan, Afghanistan und Hindukusch in Köln finden Sie hier. 

Diese Tour bieten wir auch für geschlossene Gruppen an. Beachten Sie auch den indischen Kochkurs mit Vidya Banakar!
Einen Eindruck von Kölns Little India, mit Anil und Debasish Bhattacharjee gibt es hier:



Nächste Veranstaltungen

Köln alla Turca (Keupstraße)

29/10/2021 17:00 - 20:00

Köln alla Turca (Keupstraße)


… mit Şöhret Gök

Egal, wo wir uns in Köln befinden, türkisch-kölsches Leben ist um uns. Mode aus dem hippen Istanbul, Gemüse vom Basar um die Ecke, Zentral- und Hinterhofmoschee, dazu verschiedene religiöse Dachverbände: Der türkische Einfluss diverser Volksgruppen ist in Köln an vielen Ecken spürbar. Bei dieser Kulturwanderung schärft Reiseleiterin Söhret Gök bei Stationen zu Körperpflege, Haushalt und Kulinarik, sowie einem Türkisch-Crashkurs, ihren Blick für den Alltag von vielen tausend Einwohnern unserer Stadt.

 


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Weltreise durch die eigene Stadt

05/11/2021 17:00 - 20:00

Weltreise durch die eigene Stadt


… mit Thomas Boenig

Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. „Eine Idee, so naheliegend wie genial“ DIE ZEIT
 


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü