Indischer Kochkurs mit Vidya Banakar

Indischer Kochkurs mit Vidya Banakar

Wann

20/11/2016    
13:00 - 16:00

Wo

Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums
Cäcilienstrasse 29-33, Köln, Vidya Banakar, 50667, Indien

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Sie sind längst Stammgast im indischen Restaurant ihres Vertrauens und wollen nicht länger nur passiv die exotischen Speisen genießen? Sie haben schon so viel von der Wirkung indischer Gewürze gehört und möchten endlich mal Genaues wissen? Dann werden Sie aktiv und legen mit Vidya im indischen Kochkurs selber Hand an die Zutaten aus fernen Ländern.
Wir planen ein typisches vegetarisches Menü, das allen Gästen einen Einblick in die unterschiedlichen Facetten der Küche Indiens gewährt. Pakora mit Gruß aus der Küche, Chole, Jeera Reis, Dhal und weitere proteinhaltige raffinierte Gerichte zaubern wir auf den Tisch. Dabei zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Ihnen die leckersten indischen Gerichte auch in den eigenen vier Wänden gelingen. Am Ende wird das mehrgängige Mahl gemeinsam genossen.
In Köln findet der Kurs Sonntag mittags in der großen Küche von Kölns ältesten indischen Restaurant „Taj Mahal“ statt. In Bonn kochen wir nachmittags bei einer indischen Familie und bleiben zum Abendessen.

Reisedetails:

Treffpunkt: Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums (Cäcilienstr.29-33, 50667 Köln, Parkhaus mit 24h-Ausfahrt unterm Haus)
Dauer: 3 Stunden
Referent: Vidya Banakar
Preis: 60€
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
inkl.: Kochkurs, alle zubereiteten Gerichte, Mangolassi.
weitere Getränke sind im Preis nicht enthalten. Taj Mahals Getränkekarte steht uns zur Verfügung.

Mehr über Südindien in Köln finden Sie hier
Mehr über Nordindien finden Sie hier

Wir bieten den Kochkurs auch für geschlossene Gruppen an.

Nächste Veranstaltungen

Kölns Chinatown

Kölns Chinatown

... mit Xinyi Zhang und Thomas Boenig Schon früh entwickelten sich enge Verbindungen von Köln ins Reich der Mitte: der Kölner Adam von Schall war der erste ausländische Mandarin. Heute ist Peking Partnerstadt von Köln, hier leben tausende chinesisch-stämmige Individuen. Bei dieser Kulturwanderung lernen wir chinesische Institutionen in Köln kennen: die "3Königen Akademie, Tai Chi und Feuerschröpfen, live Musik und ein üppiges chinesisches Mahl sind inkludiert.
Kulinarische Weltreise "Spezial"

Kulinarische Weltreise "Spezial"

... mit Thomas Boenig Am Eigelstein, direkt hinter dem Dom, trifft etablierte türkische Einwandererkultur auf türkische Trends, chinesische handgerollte Nudeln auf argentinischen Tapas und nigerianischer Yam auf Guiness. Die Freitag Abend Tour für inspirierende Grenzgänge.
×
Menü