Kochkurs Peru

Kochkurs Peru

Wann

27/05/2023    
19:00 - 22:00

Wo

Hola Mundo Feinkost
Luxemburger Straße 13, Köln, Mercedes Adjelleh, 50674, Lateinamerika

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Mercedes Adjelleh, die Besitzerin des lateinamerikanischen Supermarktes Hola Mundo, ist auch die beste peruanische Köchin von Köln. Einige Geheimnisse und Tipps hat sie unseren Gästen auf zahlreichen Kulturklüngel Stadtführungen vermittelt. Wenn Ihnen die peruanische Küche bisher kein Begriff war, sollten Sie das schleunigst ändern. Die Vielzahl an unterschiedlichen Kartoffeln und Chillis aus den Anden ist unglaublich. Das müssen Sie testen! Wir bereiten gemeinsam Causa Limeña (Kartoffelpüree gewürzt mit gelben Chili, Limettensaft, Hähnchen oder Käse), Carapulcra und weitere Gerichte zu. Dazu gibts es Chicha Morada, den Saft aus lila Mais.

 

Reisedetails:

Treffpunkt: Hola Mundo Feinkost, Luxemburger Straße 13 in 50674 Köln
Dauer: 3 Stunden
Referent: Mercedes Adjelleh
Preis: 80€
inkl.: Warenkunde, gemeinsames angeleitetes Kochen und Essen
exkl. weitere Getränke (sind zu Supermarktpreisen vor Ort erhältlich)
Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen

Mehr über Lateinamerika in Köln finden Sie hier

Dieser Kochkurs kann auch für geschlossene Gruppen gebucht werden. Bitte beachten Sie auch unsere Stadtführung „Colonia Latina“ mit Kim Morales und die Kochkurse „Persisch“, „Indien“, „Äthiopien“ und „Indochina“

Nächste Veranstaltungen

Kölns Chinatown

Kölns Chinatown

... mit Xinyi Zhang und Thomas Boenig Schon früh entwickelten sich enge Verbindungen von Köln ins Reich der Mitte: der Kölner Adam von Schall war der erste ausländische Mandarin. Heute ist Peking Partnerstadt von Köln, hier leben tausende chinesisch-stämmige Individuen. Bei dieser Kulturwanderung lernen wir chinesische Institutionen in Köln kennen: die "3Königen Akademie, Tai Chi und Feuerschröpfen, live Musik und ein üppiges chinesisches Mahl sind inkludiert.
Kulinarische Weltreise "Spezial"

Kulinarische Weltreise "Spezial"

... mit Thomas Boenig Am Eigelstein, direkt hinter dem Dom, trifft etablierte türkische Einwandererkultur auf türkische Trends, chinesische handgerollte Nudeln auf argentinischen Tapas und nigerianischer Yam auf Guiness. Die Freitag Abend Tour für inspirierende Grenzgänge.
×
Menü