Weltreise – Radtour mit Thomas Bönig

Weltreise - Radtour mit Thomas Bönig

Wann

15/09/2018    
15:00 - 20:00

Wo

Radstation ( Breslauer Platz)
Breslauer Platz, Köln, Thomas Bönig, 50667, Weltreise

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten.
„Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus.“ DIE ZEIT
Besuch auf der Schäl Sick, marokkanischer Strasse, Hare-Krishna-Kloster, Kunst im Industriegelände und mehr.

Reisedetails:
Treffpunkt: Radstation Breslauer Platz, 50667 Köln. Die Radstation liegt rechts neben dem Hinterausgang des Kölner Hauptbahnhofs. Mit Reservierung kann hier bei Bedarf ein Fahrrad, E-Bike oder Tandem geliehen werden.
Strecke: etwa 20 km.
Dauer: etwa 5 Stunden.
Preis: 25 € p.P.
Teilnehmerzahl (max.): 25

Kulinarik: bei einer Rast für den leckersten Minztee der Stadt ist auch Zeit für marokkanische Snacks und Speisen.
Praktische Infos zur Radtour ( Anreise mit dem Zug etc) sind hier.

 

Die Weltreise im Bonner Generalanzeiger

interreligiöse Radtour

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

Colonia Latina

Colonia Latina

... mit Kim Morales Eine Auswahl lateinamerikanischen Lebens zeigt uns die bekannte mexikanische Sängerin Kim Morales. Sie gibt nicht nur eine Kostprobe ihres vielfältigen musikalischen Tuns. Colonia Latina erzählt ihre Geschichten und führt uns zu den lateinamerikanischen Hot Spots von Köln im kulturellen Schmelztiegel zwischen Maya, Karneval und Latino Pop.
Kochkurs Äthiopien

Kochkurs Äthiopien

... mit Fasika In 3 Std. kochen wir Rote Beete-Rollen, Gemüsecurry, und Key Wet. Dazu backen wir Injera, das äthiopische Fladenbrot. Im Anschluss wird gemeinsam gegessen. Die Kaffeezeremonie rundet das Mahl ab.
×
Menü