China, Korea Japan in Köln und Düsseldorf (Incentive)

China, Korea Japan in Köln und Düsseldorf (Incentive)

Treffpunkt
nach Absprache

Tourleiter
Thomas Bönig

Kultur
China

Kategorien

Firmenveranstaltung


Die chinesische Diaspora hat sich auf der ganzen Welt verteilt, mit Handelsverbindungen ein enges Netzwerk gestrickt und die Geschichte der Welt auch kulturell erheblich mitgestaltet. Schon früh entwickelten sich enge Verbindungen zwischen Köln und dem Reich der Mitte: der Kölner Adam von Schall war der erste ausländische Mandarin. Heute ist Peking Partnerstadt von Köln, jährlich werden die Beziehungen wie mit keiner anderen Nation mit Festen, Messen und Darbietungen zelebriert. Davon unbeeindruckt verkauft man im Modern Tibet Shop weiter Mandalas und Gebetsfahnen. Kölns Chinatown erstreckt sich zwischen Hauptbahnhof und Luxemburgerstrasse. Traditionelle chinesische Medizin hat Köln erreicht und wer weiss wo- kann mit Hilfe von Massagen, Feuerschröpfen, Akupunktur und Ohrkerzen auf so manche schulmedizinische Behandlung verzichten. Tai Chi ist in Kölns Parkanlagen nichts Neues, aber haben Sie schon Meister aus China zugesehen? Kölns Chinatown ist vielfältig. Karaokebars, die chinesische Schule, ein Kalligrafie-Workshop, Folklore Tänze und chinesische Oper kann bei unserer Tour realisiert werden.

Reisedetails:

Treffpunkt: nach Absprache
Dauer: etwa 3-4 Stunden, mit offenem Ende
Fußweg: 4-5 km, Umstieg auf die KVB auf Wunsch möglich, Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt.
Preis: ab 642 € brutto/Gruppe pauschal
Teilnehmerzahl (max.): 25
optional nach der Tour: Verlängerungsprogramm Abendessen und Zeit für Gespräche, auf Wunsch mit Live-Musik.



Nächste Veranstaltungen

Peruanischer Kochkurs mit Mercedes Adjelleh

14/12/2019 19:00 - 22:00

Peruanischer Kochkurs mit Mercedes Adjelleh


Wenn Ihnen die peruanische Küche bisher kein Begriff war, sollten Sie das schleunigst ändern. Abgesehen davon, dass Mercedes die beste peruanische Köchin der Stadt ist: die Vielzahl an unterschiedlichen Kartoffeln und Chillis aus den Anden ist unglaublich. Das müssen Sie testen!


→ mehr Informationen zur Veranstaltung
Weltreise durch die eigene Stadt mit Thomas Bönig

04/01/2020 11:00 - 14:00

Weltreise durch die eigene Stadt mit Thomas Bönig


Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. „Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus.“ DIE ZEIT


→ mehr Informationen zur Veranstaltung

→Alle Veranstaltungen
×
Menü